• + High-End individuell konfigurieren
  • + Manufakturqualität - made in Hamburg
  • + 4-Wochen-Rückgaberecht
  • + direkt vom Hersteller
  • + 5 Jahre Garantie
  • + Liefergebiete: D, A, CH
 
Kostenlos 0800/724 238 8

INKLANG - Lautsprecher Manufaktur  |

pop-up-stilwerk
Partner

STILWERK POP-UP STORE

02.05.2016

Als Hotspot für internationales Design vereint stilwerk in den fünf Dependancen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Dortmund und Wien ein hochklassiges Markenangebot aus den Bereichen Einrichtung und Wohndesign.

Vom 11.05. bis 30.06.2016 präsentiert das stilwerk Hamburg den „German Design Award 2016“-Gewinner INKLANG unter dem Motto „Lautsprecher à la carte“.

Weitere Informationen finden Sie hier.

news-acram-solo
News

Rund-um-glücklich-Pakete - bis zu 700 EUR Preisvorteil

20.04.2016

Ein Gerät, das alles kann und zwar auf High-End Niveau. Das bietet der neue ARCAM Solo Music, der alte und neue HIFI-Welt perfekt verbindet. Kombinieren Sie Ihren individuellen INKLANG-Lautsprecher mit dem ARCAM Solo Music und sparen Sie bis zu 700 EUR

Es ist kein Zufall, dass der ARCAM Solo Music knapp 12 kg auf die Waage bringt. Leistungsstarke Class G – Endstufen und ein mächtiger Ringkern-Trafo sorgen für präzisen Antrieb unserer Lautsprecher. Dabei bringt er nahezu alle Anschlussoptionen mit, die der zeitgemäße Musikgenuss fordert:

  • Streaming-Dienste via Smartphone, Tablet oder PC (Bluetooth)
  • Integration in Ihr Heimnetzwerk, um auch hochauflösende Musikdateien bis 192kHz von Ihrer Netzwerkfestplatte oder Ihrem PC zu streamen (App-Steuerung)
  • HDMI-Anschlüsse für TV, Playstation etc.
  • CD/SACD-Player
  • UKW- und DAB+-Radio
  • Digitaleingänge für TV-Receiver, AppleTV etc.
JETZT KOSTENLOS ANRUFEN UND JE NACH KOMBINATION BIS ZU 700 SPAREN

Rufen Sie uns kostenlos an und lassen sich ein unverbindliches Angebot machen: 0800/724 238 8
news-1340lpmagazin
Testberichte

13.4 AdvancedLine im LP Magazin

11.03.2016
LP Magazin 03/2016: "Die im weiteren Frequenzgangverlauf sehr neutrale Abstimmung ist die richtige Idee gewesen - die INKLANG möchte nicht sounden, sondern ist ein Musikwiedergabegerät im besten Sinne. Diese tonale Abstimmung schafft erst die Voraussetzung für einen Lautsprecher, der enorme Präzision in Sachen Raumbildung, Fein- und Grobdynamik und Timbre erreicht - eine absolut saubere Angelegenheit.

Abgesehen vom originellen Order-Konzept muss man der INKLANG 13.4 vor allem eines zugestehen: Sie besinnt sich auf das Wesentliche des Thema Lautsprecher und das auf einer exzellenten Qualitätsstufe."

news-litemagazin-1720
Testberichte

1,0 - Spitzenklasse für unsere 17.2 AdvancedLine

12.02.2016
LITE MAGAZIN 02/16: "Ganz fein zaubert der Schallwandler den hellen, leicht glockigen Klang ins Ohr – und umso dramatischer wirkt dann der Wechsel zum Track „Go To Hell“: Herr Wilson scheint bis auf wenige Schritte an uns heranzutreten, allein in Begleitung einer drahtigen Gitarre sagt er uns seine Meinung. Diese etwas verblüffende Inszenierung bringen die Inklang-Lautsprecher bühnenreif ins Wohnzimmer! [...]

Und noch beeindruckender ist die Stimmendarstellung. Schon Wilsons eher zerbrechlicher Gesang wirkt sehr authentisch und wahrhaftig; bei einer ausgewiesenen Chanteuse wie Roberta Flack ist die Wirkung noch stärker: Wenn die Soulgöttin ihren Übersong „Killing Me Softly With His Song“ anstimmt, ist man umgehend im Bann dieser dunklen, leicht rauen und sanft klagenden Stimme. Toll, wenn es einem Lautsprecher gelingt, die Nuancen der Emotionen wieder herzugeben, die bei einer guten Aufnahme eingefangen worden sind! [...]

Frisch und straff, präzise und präsent – das ist das Klangideal, das die „AdvancedLine“-Serie auszeichnet. Dieses Ideal transportiert auch der kompakte Standlautsprecher 17.2, er punktet zudem mit einer sehr guten Basswiedergabe. Den ganzen Testbericht lesen Sie hier.

news-fidelity
Testberichte

"nicht alles kann man sich aussuchen, aber vieles"

06.02.2016
FIDELITY 02/2016: „Der tadellose Farbauftrag verspricht Großes: Qualität nämlich. Zu Gast in der Wohnstube war das Modell 13.4 der Advanced Line, ausgestattet mit aufgemotzter Frequenzweiche und Spikes in Rändeloptik. [...]

Das farbenreiche Spiel von Drummer Manu Katché auf Hi-Hat und Becken zeigt sich mit großer Leuchtkraft. Auch feine spielerische Nuancen, […], werden glasklar wiedergegeben. Und zwar in jeder Sofaecke.

Dank des breiten Abstrahlverhaltens ist die Aufstellung der Lautsprecher unkritisch, und der Sweetspot reicht für eine Kleinfamilie. […]

High End, „custom-built“: INKLANG bietet nicht nur die Option individualisierter Ausstattung, sondern befriedigt mit der 13.4 zu einem reellen Preis auch audiophile Wünsche. Die Schallwandler projizieren ein breites, differenziertes Klangbild, das jede musikalische Spielart ausgezeichnet zur Geltung bringt.“

news-privatlackierung
News

PRIVAT LACKIERUNG JETZT BIS ZU 60% GÜNSTIGER

05.01.2016
Zum 01.01.2016 haben wir die Preise für unsere Akzentfarben und die exklusive Privat Lackierung um bis zu 60 % gesenkt. Wir geben damit einen Vorteil aus einer Produktionsoptimierung an Sie weiter.

Lassen Sie sich von den neuen Preisen verführen und ordern Sie Ihr Modell mit unserer Privat Lackierung oder einer unserer Akzentfarben. Konfigurieren Sie gleich los.

news-mercedes-me
Partner

INKLANG im Mercedes me Store Hamburg

22.11.2015
Der Mercedes me Store Hamburg ist der Hot-Spot für Lifestyle, Kultur und Events. Vom 30.11. bis 19.12.2015 haben wir unsere komplette Produktpalette am Ballindamm 17 vorgestellt. Unsere erstklassig getesteten und mit dem German Design Award 2016 ausgezeichneten High-End-Lautsprecher präsentiert in einem faszinierenden Ambiente direkt an der Binnenalster.

Eines unserer Highlights im Jahr 2015. Danke an das komplette Team des Mercedes me Store Hamburg,

news-172-audiotest
Testberichte

"Neue hamburger schule"

13.11.2015
Audio Test 9.2015 - sehr gut - AdvancedLine 17.2: "In der Tat hat sich INKLANG nicht erst mit Erscheinen der AdvancedLine 17.2 in den dichten Gefilden der Hi-Fi-Szene als vollwertige Kompetenz etabliert. Das individuelle Erscheinungsbild, gepaart mit großem klanglichen Können, macht die 17.2 zu einer sehr empfehlenswerten Investition.

Das Panorama ist nicht nur in der Breite, sondern auch in die Tiefe hinein so präzise, wie man es sich bei der Stereowiedergabe nur wünschen kann. So visualisiert sich der goldene Saal des Wiener Musikvereins beim Hören von Joseph Strauss' "Sphärenklänge, Walzer op. 235" der Wiener Philharmoniker [...] vor dem inneren Auge so deutlich, dass man neben der Sitzordnung der Musiker sogar die Architektur des Raumes zu hören glaubt.

Die AdvancedLine 17.2 bietet im mittleren Preisrahmen vollen Hörgenuss und ist gegenüber den Urgesteinen der Branche eine handfeste Alternative."

news-handelsblatt
News

HIGH-END-LAUTSPRECHER NACH DEN FERTIGUNGSMETHODEN DER AUTOINDUSTRIE

11.11.2015
Jede Woche stellt das Handelsblatt junge, aufstrebende Unternehmer vor und wirft einen Blick auf die Persönlichkeit, das Geschäftsmodell und die Finanzierung.

In der Ausgabe vom 11.11.2015 widmet sich das Handelsblatt der INKLANG Lautsprecher Manufaktur.

Lesen Sie hier mehr.

news-gda-event
News

Meetup German Design Award

06.11.2015
Auszeichnung mit dem German Design Award: Thomas Carstensen, Gründer und Geschäftsführer von INKLANG, der Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung, Andrej Kupetz, und Sascha Kovar, Produktdesigner, begrüßen über 50 Design- und Musikbegeisterte in der INKLANG Lautsprecher Manufaktur.

„Unsere Design Lautsprecher bringen höchste Ansprüche an die Klangqualität und zeitloses, aber gleichzeitig individuelles Design zusammen“, so Thomas Carstensen. „Ich freue mich, dass uns dies offenbar auch in den Augen der Jury gelungen ist.“ Gestaltet wurden die INKLANG Lautsprecher von dem Hamburger Produktdesigner Sascha Kovar. Das Designkonzept von INKLANG setzt auf zeitloses Understatement: Ruhige, hochwertige Oberflächen, ausgewogene Proportionen sowie eine klare Material- und Formensprache vermeiden jede Übertreibung und ermöglichen so eine perfekte visuelle Integration der Lautsprecher in die eigene Einrichtung.

news-gdaspezial
News

INKLANG mit German Design Award 2016 ausgezeichnet

27.10.2015

Design Lautsprecher der Hamburger Lautsprecher-Manufaktur überzeugen Expertenjury. 

Ganz ausgezeichnet: das gilt ab sofort im Wortsinn für die Lautsprecher der Hamburger Manufaktur INKLANG. Das Design der INKLANG Lautsprecher ist mit dem German Design Award 2016 in der Kategorie Entertainment ausgezeichnet worden.

Der wichtigste Designpreis Deutschlands wird jährlich vom Rat für Formgebung ausgelobt und genießt international ein hohes Ansehen. Dabei legt der German Design Award die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: In dem Nominierungsverfahren werden durch Expertengremien des Rat für Formgebung nur solche Produkte und Kommunikationsdesign-leistungen zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren. INKLANG konnte sich als Startup auf Anhieb unter insgesamt 3.400 nationalen und internationalen Einreichungen durchsetzen.

Weitere Informationen zu den INKLANG Design Lautsprechern finden Sie auf der Website des Rat für Formgebung.

news-hifi-vision
Testberichte

17.5 Advanced Line: Goldklasse

08.10.2015
Test Hifi-Vision 41/15: "Nach ein paar Momenten stellt sich die Erkenntnis ein, dass die Inklang-Lautsprecher absolut sauber und ausgewogen aufspielen, ohne einzelne Frequenzbereiche zu bevorzugen.

Ein bestimmtes „Sounding“ haben die Entwickler der Inklang 17.5 nicht anerzogen. Sie reichen tief hinab und können bei Bedarf kräftig austeilen. Das Auflösungsvermögen ist sehr gut, feinste musikalische Details lassen sich mühelos und punktgenau erhören. Dank ihrer Ausgewogenheit und der guten dynamischen Fähigkeiten, spielt sich der Standlautsprecher locker und souverän durch unser gesamtes Test-Musikrepertoire."

referenzupgrade
News

Referenz upgrade

15.09.2015
Von außen nur durch ein kleines Fähnchen erkennbar, ruht hinter dem massiven Anschlussterminal aller INKLANG Modelle unsere Referenz-Frequenzweiche mit international anerkannten Spitzenbauteilen.

Induktionsfreie Supreme Spitzenkondensatoren, vibrationsfreier Spulenaufbau und handvergossene, audiophile Widerstände überzeugen auf ganzer Linie. Wie auch die Serien-Weiche wird die Referenz-Weiche in einer eigenen Sektion des Lautsprechers vom Einfluss der aktiven Gehäusekammer befreit. Ein Muss für jeden Musikliebhaber! 

Weitere Informationen finden Sie hier.

news-132
News

STILBEWUSST UND PRAKTISCH

14.09.2015
Eleganter geht es kaum! Durch die hintere Strebe des INKLANG-Design-Standfußes führen Sie unser textilummanteltes HQ-Lautsprecherkabel.

Ein echter Hingucker und erstklassig getesteter Hinhörer ist die 13.2 AdvancedLine (Note: 1,1 sehr gut - Referenzklasse - Lite Magazin 9/15). Hier in der Akzentfarbe violett. Das Produktdesgin der AdvancedLine ist mit dem German Design Award 2016 ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen zu unserem textilummantelten HQ-Lautsprecherkabel finden Sie hier

news-test-1330
Testberichte

AUDIO TEST: 13.3 - SEHR GUT

28.08.2015
AUDIO TEST 6.2015: "Nicht oft bekommt man als Redaktion Lautsprecher eines Neulings am Markt, die derart ausgereift scheinen, als wären sie schon jahrelang etabliert. Doch die AdvancedLine 13.3 der Hamburger von INKLANG ordnen sich genau hier ein.

INKLANG liefert mit den AdvancedLine 13.3 einen überaus gelungenen Einstand, der gerade mit seiner individuellen Optik und einer schönen klanglichen Basis einen echten Mehrwert in der preislichen Mittelklasse bietet. Gerade wer an etablierten Marken nie wirklich Gefallen gefunden hat und sich nach spannenden Alternativen umsieht, könnte hier fündig werden."

new-lite-magazin
Testberichte

Referenzklasse: 1,1 sehr gut

21.08.2015
Lite-Magazin 09/15: "Beim Lautsprecherkauf sieht es meist so aus: Wer seinen klanglichen Traumwandler gefunden hat, steht im besten Fall noch vor der Wahl zwischen einer Handvoll Furnieren oder zwei Lackierungen. Jetzt krempelt INKLANG die Konventionen um [...]
Die 13.2 ist – gerade mit dem Design-Ständer – ein Hingucker und Hinhörer: Dieser Schallwandler spielt frisch, straff und präzise, seine Wiedergabe ist akustisch wunderbar aufgeräumt. Wer dieses Klangideal der „AdvancedLine“ liebt, kann sich bei INKLANG dann auch optisch seinen Wunsch-Wandler zusammenstellen. Mit diesem „Customizing“ beschreiten die Hamburger einen neuen und pfiffigen Weg."
new-hifi-test
Testberichte

1,1 Referenzklasse - sehr gut

20.08.2015
HIFI-Test 5/15 "Maßgeschneidert! Ausgepackt und aufgebaut begeistert uns das schnörkellose Design der 17.5er. Unsere Testmodelle kommen in wunderschönem Muschelgrau, eine der sieben Farben, die als Serienausstattung zur Auswahl stehen [...].

Die Messergebnisse aus unserem Labor bestätigen die gute Arbeit des Inklang-Entwickler-Teams. Sehr ausgewogen von tiefen 35 Hertz bis deutlich über 22 kHz hinauf spielen die Standboxen auf. Das Abstrahlverhalten ist sehr gut. 

Die Lautsprechermanufaktur Inklang aus Hamburg bietet mit der 17.5 Advanced Line einen optisch wie technisch schnörkellos gestalteten Standlautsprecher an, der sich per Konfigurator an die Bedürfnisse des künftigen Besitzers anpassen lässt. Klanglich gefällt der Standlautsprecher mit seiner Ehrlichkeit, der tollen räumlichen Abbildung und bei Bedarf beeindruckend dynamischen Fähigkeiten."

news-fine-food
News

Fine Food statt Fast Food

17.08.2015
Für den optisch und akustisch perfekten Musikgenuss setzt INKLANG auf Qualität „Made in Germany“. „Ganz im Sinne des Manufaktur-Gedankens bieten wir unseren Kunden statt technischem Fastfood aus Fernost akustische Sterneküche“, sagt Thomas Carstensen.

Gut zwei Drittel der Zulieferer sind in Deutschland ansässig, weitere Komponenten stammen von renommierten Herstellern aus Skandinavien und den USA. Das Innere der INKLANG-Modelle bestücken Carstensen und sein Team bereits in der Serienausstattung mit audiophilen Bauteilen. Die Lautsprecher verfügen etwa über leitungsstarke Antriebe mit Langhub-Technologie, Präzisions-Hochtonkalotten aus Magnesium-Aluminium-Legierung und ein vergoldetes Bi-Amping-Anschlussterminal mit HQ-Brücke. Die großzügig aufgebaute Frequenzweiche ist bei allen Modellen der AdvancedLine serienmäßig in einer eigenen Sektion des Gehäuses luftdicht untergebracht. Das Ergebnis: alle INKLANG-Modelle lassen Musik detailgetreu, präzise und sehr räumlich erklingen.

new-faz-test
Testberichte

FAZ testet die 13.3

12.07.2015
FAZ-Test: "Der Auftritt des 13.3-Pärchens im Hörraum hält, was die Zutaten versprechen: Die schmalen Boxen musizieren ungemein sensibel, arbeiten die Klangnuancen von Stimmen und Instrumenten wunderbar heraus und zeichnen jedes noch so feine Details exakt nach.

Das trifft auch für die räumliche Abbildung zu: Solisten und Instrumentengruppen lassen sich so exakt auf einer breiten imaginären Bühne orten, dass man jederzeit mit dem Finger auf sie zeigen könnte. In Räumen von überschaubarer Größe, also bis zu 30 Quadratmeter, überzeugt auch das Bassfundament der 13.3. Insgesamt aber macht dieses Inklang-Modell eine sehr gute Figur - nicht nur mit seinem schmucken Äußeren, sondern in noch höherem Maß mit schönen Klängen."

Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

news-unternehmen
News

Musikgenuss nach Maß

07.07.2015
Hamburger Manufaktur bietet individuell konfigurierbare High-End-Lautsprecher an. Gründer und Inhaber Thomas Carstensen überträgt Customizing erfolgreich in
die HiFi-Branche.

Kundenspezifische Produktion erstmalig bei Lautsprechern: INKLANG ermöglicht Musikliebhabern, High-End Lautsprecher nicht nur an eigene Hörgewohnheiten, sondern auch an den persönlichen Einrichtungsstil anzupassen. Damit ist die INKLANG Lautsprecher Manufaktur aus Hamburg das erste Unternehmen der Branche, welches das Prinzip des Customizing auf die Produktion und den Verkauf von Lautsprechern überträgt. Dafür stehen sieben Modelle mit insgesamt 400 Variationsmöglichkeiten zur Verfügung. Produziert wird in einer ehemaligen Kaffeerösterei im Hamburger Hafen. „Wir bringen höchste Ansprüche an die Klangqualität und den Wunsch unserer Kunden nach zeitlosem, aber gleichzeitig individuellem Design zusammen“, so Gründer und Inhaber Thomas Carstensen.

Kontakt

INKLANG Lautsprecher Manufaktur GmbH
Peutestraße 53 C
20539 Hamburg

Tel.: 0800 724 238 8 (bundesweit kostenlos)
+49 (40) 180 241 100 (aus dem Ausland)
 
Mail: info@inklang.de

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Daten ein.
(Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Datenschutz)

Gut Zu Wissen

Zahlungsmethoden