KOMPROMISSLOSER SOMMER: REFERENZ UPGRADE INKLUSIVE

Das ReferenzUpgrade unserer AdvancedLine begeistert mit einem Ausstattungsniveau, das weit, weit über dem Marktstandard liegt. Supreme Folienkondensatoren, vibrationsfreier Spulenaufbau und High-End Widerstände mit bifilarem Aufbau holen das Maximum aus unseren Schallwandlern und Ihrer Gerätekette.

Nutzen Sie den Sommer für eine kompromisslose Entscheidung und statten Sie Ihr INKLANG Lieblingsmodell bis zum 31.08.2019 kostenlos mit dem ReferenzUpgrade aus. So funktioniert’s:

  • Konfigurieren Sie ein INKLANG Modell nach Ihren Vorstellungen
  • Wählen Sie das ReferenzUpgrade aus
  • Geben Sie im Warenkorb den Vorteilscode 4REFERENZ1 ein
  • Schließen Sie Ihre Bestellung ab und der Aufpreis wird in Abzug gebracht

Ihre Fragen beantworten wir jederzeit gern unter: 0800/724 238 8

 

MIKROFONIE NEIN DANKE

Im Auge haben wir die sogenannte Mikrofonie, die mechanische Anregung von elektrischen Bauteilen auf der Weiche, die durch den Wechselstrom des Musiksignals entsteht. Der Wechselstrom regt insbesondere Spulen und Kondensatoren zur Vibration an. Diese Vibration induziert Ströme, die im ursprünglichen Musiksignal nicht enthalten waren und das Klangbild durch Verzerrungen verunreinigen.

Mit dem ReferenzUpgrade wird die unerwünschte Mikrofonie ausgeschlossen und Bauteile neuester Technologie kommen zum Einsatz. Im Signalweg setzen wir MCap Supreme Folienkondensatoren ein. Besonders sind die bauartbedingten sehr kurzen Signalwege, die eine verlustfreie Signalweiterleitung über die Folien des Kondensators ermöglichen. Mit der Supreme Wickeltechnik werden zwei Folienwickel so ineinander verschachtelt und handvergossen, dass sich die Induktivität beider Wickel gegeneinander aufhebt. Das Klangerlebnis begeistert mit explosiver Dynamik, verzerrungsfreier Seidigkeit und holografischer Dreidimensionalität.

 

HOLOGRAFISCHE DREIDIMENSIONALITÄT

Für den Teil der erforderlichen Spulen kommen ausschließlich Spulen zum Einsatz, die zusätzlich verbacken werden. Feinzeichnung, Präzision und Dynamik zeichnen diesen Spulentyp aus. Der massive Runddraht der Spule ist mit einer zusätzlichen Lackschicht überzogen. Diese wird nach dem Wickeln durch einen Stromstoß zum Schmelzen gebracht. Beim Erkalten verklebt der Lack die einzelnen Windungen perfekt miteinander. Diese können nun nicht mehr vibrieren, sodass das Originalsignal effektiv erhalten bleibt.

Sind auf der INKLANG Serienweiche bereits die hochwertigen Metalloxid-Widerstände im Einsatz, findet der Käufer des ReferenzUpgrade Supreme-Widerstände auf seiner Weiche. Selbst feinste Details und Rauminformationen, die bei verbreiteten Zement-Widerständen verloren gehen können, bleiben Dank des aufwändigen bifilaren und handvergossenen Aufbaus der Widerstände vollständig erhalten.

Mit dem ReferenzUpgrade zeigen wir, wie weit sich die Technologie im Frequenzweichenaufbau entwickelt hat. Dabei ist das Niveau der eingesetzten Bauteile wegweisend und in dieser Preisklasse eine echte Ausnahmeerscheinung.

Sie wollen mehr erfahren? Rufen Sie uns kostenlos an unter: 0800/724 238 8 und lassen Sie sich unverbindlich beraten.